Sandra

Über mich:

Ich bin fasziniert davon, welche Veränderung Yoga

bei mir ausgelöst hat. Yoga bedeutet für mich Achtsamkeit zu üben, den eigenen Körper,

die eigenen Gedanken, Gefühle und Wünsche wahrzunehmen, aber auch Grenzen bewusst

anzunehmen und schätzen zu lernen. Yoga ist so vielfältig, es passiert immer und überall

– in Gedanken, Worten und Taten – ob auf der Yogamatte oder auch in allen anderen

Situationen des Lebens. Es ist ein Geschenk, mit jedem neuen Augenblick die

Chance ergreifen zu können den eigenen Lebensweg Stück für Stück zu gestalten, seine

Persönlichkeit zu entfalten und das Leben ganz bewusst im Hier und Jetzt zu genießen. In meinen Stunden verbinde ich einen dynamischen

Yogastil mit einem ruhigen, tendenziell passiven.... lasse Coachingelemente

miteinfließen, durch die man Raum für Veränderungen und neue Blickwinkel schaffen kann

und beende diese meistens mit einer „kleinen Prise Reiki“.